Musik
Nach oben 9.11. Musik Top 10 Stammbaum

 

Die Band begann 1988 als  "Dutch Schultz und die Ding" in einem kleinen feuchten Keller an der Dürener Straße in Düsseldorf mit diesen Musikern :

    Andreas Weber - vocals

    Ralph Deiss - sax, piano

    Robert Diederich - guitar

    Achim Deiss - drums

    Jens Bahr - keyboards

    Alex Kleineidam - bass

Sie nannten Ihren Musikstil Jazz-Punk, er paßt in keine Schublade.

Nach einem Auftritt und zwei 8-Spur Aufnahmen nannte sich die Band in  DAVIS um, bei gleicher Besetzung.

Nach einem weiteren erfolgreichen Auftritt trennte sich die Band.
1989 kamen

    Anjou - vocals

    Hagel Leven - drums

zur Band, die sich nun  "His girl friday" nannte und eine weitere 8-Spur Aufnahme wurde gemacht.

Eine Reunion schlug 1993 fehl, aber einige Musiker sind noch immer aktiv.

All pictures and songs are copyright protected by (c) Wunderbahr Productions 1988/1989, you may not use them without permission !

The Songs:

HIS GIRLS FRIDAY

Something special

Que lido el son

Rise and fall

Should I stay

DAVIS

Boulevard of broken dreams

Rise and Fall

Le serpente qui danse

Mountains

The pictures

 

.

DAVIS

Andreas, Robert, Ralph, Alex, Jens, Achim